GLR

Kraft
der
Freiheit

Haß und Hetze gegen Trump und sein persönliches Umfeld nehmen zu

Von GLR | 8.3.2017 12:30

Die Haßattacken und die Hetze nicht nur gegen Trump, sondern auch gegen sein gesamtes persönliches Umfeld, nehmen zu. Alle Personen im beruflichen, politischen und privaten Umkreis — Melania Trump, Ivanka Trump, die Trump-Söhne, Steve Bannon, Kellyanne Conway, Rience Preibus, General Flynn, Attorney General Jeff Sessions, Nigel Farage usw. usf. — werden gemobbt und beschimpft, teilweise mit Lügen und Unterstellungen oder mit übertriebenen Anschuldigungen aufgrund irgendeines ansonsten harmlosen Verhaltens. Wer sich in der Öffentlichkeit, z.B. mit einer Mütze "Make America Great Again", zeigt, läuft Gefahr, geschlagen und bespuckt zu werden.

Dieses selbe von Hysterie und Überspannheit dominierte linke Gesinnungsumfeld unterstellt Trump diktatorisches, grausames, intolerantes, diskriminierendes Verhalten und überzieht ihn mit Hitler-Vergleichen.

Was wir hier erleben, ist ein neuer Faschismus und ein Kampf gegen Grundrechte wie Meinungs-, Presse- und Versammlungsfreiheit. Das herrschende Regime, insbesondere die seit Jahrzehnten als Schattenregierung etablierten Instanzen des "Deep state", fürchten akut um ihre Vorherrschaft.

Der "Deep state" ist der Teil der Regierung, der sich nie ändert:

Blog-Archiv

Haftungsausschluß: Für Inhalte, insbesondere Einschätzungen und Empfehlungen, wird trotz sorgfältiger Auswahl keine Haftung übernommen. Es handelt sich ausdrücklich um keine Anlage- oder sonstigen Finanzierungsempfehlungen, sondern um unverbindliche Informationen im Sinne von Meinungsäußerungen. Die Nutzung aller Veröffentlichungen geschieht auf eigene Verantwortung. Für eine rechtlich verbindliche Beratung wenden Sie sich bitte an die dafür zuständigen Berufsgruppen.
Der Seitenbetreiber übernimmt auch keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Desgleichen kann keinerlei Verantwortung für etwaige Folgeschäden übernommen werden, die direkt oder indirekt aus dem Gebrauch von hier vorgefundenen Aussagen oder Informationen entstehen. Dies gilt ebenso für Verlinkungen und für von Internetdiensten (Feeds) automatisch eingespeiste Links und Texte.

Startseite | GLR Bücher | HTML5
Copyright © 2016 Gerd-Lothar Reschke | Impressum