GLR

Kraft
der
Freiheit

Das energetische Momentum

Von GLR | 14.3.2017 10:00

Die deutsche Bevölkerung bekommt genau das, was sie will — entgegen allen Lamentos und Beschwerden über die Berliner Führung und die deutschlandhassende Agenda der Staatsratsvorsitzenden.

Freiheit und Stärke sind keine Leistungen, die durch Anstrengung und Selbstüberwindung zu erbringen sind, um wirksam zu werden, sondern sie sind die natürliche Ausgangsposition jedes einzelnen. Niemand wird gezwungen, den Wünschen und Denkweisen von Ideologen zu folgen.

Wie Gerhard Breunig ganz richtig ausführt:

Angela Merkel tut selbst NICHTS, um Deutschland zu schaden. Das besorgen die Deutschen ohne Unterlass schon selbst. Angela Merkel macht uns nur immer wieder ihre Angebote und die Mehrheit der Deutschen nehmen diese Angebote immer wieder absolut freiwillig an. Wir sind es also selbst, die für den kulturellen und geistigen Niedergang unseres Landes verantwortlich sind. Wir sind es, die für den Untergang unserer Kultur sorgen, denn wir führen ohne Widerspruch selbst die größten Verbrechen gegen unsere eigenen Leute aus, wenn man uns dazu auffordert. Sie glauben das nicht?

Dann zeigen Sie mir bitte, wo Angela Merkel die Massen von Ausländern aus sicheren Drittstaaten selbst über die deutsche Grenze gefahren hat. Das war nicht die Bundesregierung, das waren Welche von uns. Merkel schreibt auch keine Artikel für die deutschen Qualitätsmedien, das machen willige „Journalisten“ und sie verkaufen unsere eigenen Leute für einen Judaslohn. Sie wirft auch keine deutschen Rentner aus ihren Wohnungen um so genannte „Asylanten“ und „Pseudo-Flüchtlinge“ dort einzuquartieren. Das tun POLIZEI und Verwaltungsmitarbeiter. Sie rüstet auch keine Turnhallen in Asylunterkünfte um und sie putzt dort auch nicht die oft völlig versifften Toiletten, denn Angela Merkel selbst ist nicht die Putzfrau dort. Merkel wirft noch nicht einmal Steine auf PEGIDA Demonstranten. Auch das erledigen die stets willigen, mit Steuergeld bezahlten Befehlsempfänger und Arschkriecher.

Gerhard Breunig: Die dunkle Seite der Macht, 13.3.2017

Meine Beobachtungen, die ich in den letzten ca. 8-10 Jahren, also seit meinen frühen Blogeinträgen über das Falschgeldsystem, seit meinem Buch zu dem Thema und seit meinen weit über 1000 Aufklärungsvideos gemacht habe:

Das Gros, und zwar praktisch sämtliche unserer deutschen Mitbürger, sind nicht interessiert an:

Aktuell 2017-03-14: Das energetische Momentum from GLR: Kraft der Freiheit on Vimeo.

Der linksgrüne Zeitgeist und seine selbsthassenden Tendenzen - Wie die "Rechtschreibreform" die Klarheit und Eindeutigkeit der deutschen Sprache beschädigt hat - Kollektive Korruption im Sozialismus - Willige und gehorsame Diener in einer Diktatur.
Gerhard Breunig: Die dunkle Seite der Macht

Blog-Archiv

Haftungsausschluß: Für Inhalte, insbesondere Einschätzungen und Empfehlungen, wird trotz sorgfältiger Auswahl keine Haftung übernommen. Es handelt sich ausdrücklich um keine Anlage- oder sonstigen Finanzierungsempfehlungen, sondern um unverbindliche Informationen im Sinne von Meinungsäußerungen. Die Nutzung aller Veröffentlichungen geschieht auf eigene Verantwortung. Für eine rechtlich verbindliche Beratung wenden Sie sich bitte an die dafür zuständigen Berufsgruppen.
Der Seitenbetreiber übernimmt auch keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Desgleichen kann keinerlei Verantwortung für etwaige Folgeschäden übernommen werden, die direkt oder indirekt aus dem Gebrauch von hier vorgefundenen Aussagen oder Informationen entstehen. Dies gilt ebenso für Verlinkungen und für von Internetdiensten (Feeds) automatisch eingespeiste Links und Texte.

Startseite | GLR Bücher | HTML5
Copyright © 2016 Gerd-Lothar Reschke | Impressum