GLR

Kraft
der
Freiheit

Trump und Schulz

Von GLR | 20.3.2017 13:30

Mein aktuelles Kommentar-Video zu einem völlig abstrusen Blogeintrag des Bloggers Hadmut Danisch, in dem er den SPD-Funktionär und sozialistischen Apparatschik Martin Schulz als eine Art deutsche Ausgabe des US-Präsidenten und Unternehmers Donald Trump hinzustellen versucht.

Die Sache wäre einfach nur lächerlich, würde sie nicht auch gleichzeitig die völlig weltferne Abgehobenheit perfekt charakterisieren, die nicht rein zufällig in akademisch gebildeten Kreisen und bei scheinbaren Kritikern der momentanen deutschen Verhältnisse komplett dominiert. Diese Leute leben in theoretischen Traumwelten, die nichts mit der Wirklichkeit zu tun haben, und erst recht nicht mit funktionierender Marktwirtschaft und den dort geltenden Gesetzmäßigkeiten. Also in einer wirklich freien Gesellschaft, in der selbstbestimmte Individuen innovativ und kreativ tätig sind, und wo echter Wohlstand geschaffen wird, Wohlstand, den die heutige Generation gar nicht mehr kennt, weil schon zuviele Jahrzehnte der Umverteilung und Enteignung von Leistungsträgern ins Land gegangen sind.

Leute wie Danisch sehen nur Figuren und Instanzen aus abstrakten, durch geistige Schemata geformten Machtkartellen. Vor lauter Ideologieanalyse haben sie vergessen, was echte Lebendigkeit bedeutet. Die hinter allen politischen Entwicklungen stehenden Kräfte, die sich in den realen Veränderungen niederschlagen — sei es positiv oder negativ —, kennen sie nicht, weil sie sie in ihrem eigenen konkreten Leben nicht kennen. So bleiben ihnen nur Kritik und Analyse, also ein Hinterherdackeln hiner dem Leben und seinen Umwälzungen. Nochmal: Was man im eigenen Leben nicht erfährt und nicht erkennt, fällt dann notgedrungen bei der eigenen Kommentierung äußerer Geschehnisse unter den Tisch. Oder mit anderen Worten: Man lebt selbst nicht mehr, sondern denkt nur noch.

Da kann man sich dann noch so kritisch und geistig autonom dünken — man bleibt doch ein Systemling durch und durch. Und damit ein Unterstützer dessen, was man anzugreifen meint.

Aktuell 2017-03-20: Trump und Schulz from GLR: Kraft der Freiheit on Vimeo.

Blog-Archiv

Haftungsausschluß: Für Inhalte, insbesondere Einschätzungen und Empfehlungen, wird trotz sorgfältiger Auswahl keine Haftung übernommen. Es handelt sich ausdrücklich um keine Anlage- oder sonstigen Finanzierungsempfehlungen, sondern um unverbindliche Informationen im Sinne von Meinungsäußerungen. Die Nutzung aller Veröffentlichungen geschieht auf eigene Verantwortung. Für eine rechtlich verbindliche Beratung wenden Sie sich bitte an die dafür zuständigen Berufsgruppen.
Der Seitenbetreiber übernimmt auch keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Desgleichen kann keinerlei Verantwortung für etwaige Folgeschäden übernommen werden, die direkt oder indirekt aus dem Gebrauch von hier vorgefundenen Aussagen oder Informationen entstehen. Dies gilt ebenso für Verlinkungen und für von Internetdiensten (Feeds) automatisch eingespeiste Links und Texte.

Startseite | GLR Bücher | HTML5
Copyright © 2016 Gerd-Lothar Reschke | Impressum