GLR

Kraft
der
Freiheit

Höchste Zeit für einen positiven Gegenentwurf für unser Land!

Von GLR | 6.5.2017 14:00, Update 7.5. 15:00

Wie zuletzt schon mehrfach erwähnt, plädiere ich dafür, sich nicht nur vom Lügenstaat und seinen Zubringern und Vehikeln (Politfunktionäre, Massenmedien, Falschgeldbanker und ihre Zulieferer in diversen Behörden) abzuwenden, sondern sich auch von den täglich im Web erscheinenden Unmutsbekundungen der Dauerempörten abzuwenden, da auch letztere keine Lösungsvorschläge anzubieten haben. Die Personality- und Ego-Show der vermeintlichen Retter und Befreier ist ein billiges Spektakel der Eitelkeiten einzelner Selbstdarsteller, die sich in der alternativen Szene zu Volkstribunen aufschwingen (zumindest passiert das in ihrem Wahn so). Ergänzt wird diese dürftige Szenerie durch frustgeladene Zündler und Haßprovokateure, die zumeist anonym im Web in Erscheinung treten und dort ihre neurotischen Fantasien von Protest, Rebellion und Machtübernahme ausleben.

Damit wir in Deutschland wieder ein Land mit freien, starken, selbstbestimmten und authentisch lebenden, also glücklichen und sich selbst mit Freude ins Leben einbringenden Menschen bekommen, ist es dringend nötig und überfällig, das Falsche und Irreführende hinter sich zu lassen und in die richtige Richtung voranzugehen.

Dies spreche ich in den beiden Videos direkt an und gebe Lösungsvorschläge.

Die 180°-Wendung:

  • Schluß mit dem Gejammer, dem Sich-Fixieren auf die täglichen Dummheiten und Provokationen des Lügensystems und seiner Unterstützer im Staatsapparat und in den Massenmedien!
  • Das Brachland der angeblichen Alternativen und Kritiker, deren "Alternativen" aber entweder gar nicht vorhanden sind oder nur in neue sozialistische Modelle von Umverteilung und bürokratisch-obrigkeitsstaatlichem Kollektivismus führen.

Was not tut (ein positiver Gegenentwurf):

  • Angstfreie Sexualität und Liebe. Wiederentdeckung der zwischen den Geschlechtern möglichen wechselseitigen Bestärkung und Unterstützung. Fruchtbarkeit und Lebensbejahung.
  • Wirtschaft mit freiem Unternehmertum (u.a. echtem Geld statt wertlosem Trick-Falschgeld). Abschied von jeglichem Sozialismus. Ende der Sklavenhaltung und des Bestehlens der Leistungserbringer.
  • Selbstrespekt, Würde, Achtung vor dem Leben, Freude und Dankbarkeit — im alltäglichen Miteinander praktisch gelebt. Diese individuelle Freiheit kann bereits jetzt gelebt werden; jeder, der das praktiziert, hilft zugleich auch all seinen Mitmenschen.

Hier noch ein Video zu einigen Reaktionen und Nichtreaktionen. Insgesamt sehr aufschlußreich für mich, um die aktuelle politische und Bewußtseinslage in unserem Land genauer wahrzunehmen.


Fröhlich weiter im Jammer- und Beschwerdemodus von wertperspektive

Blog-Archiv

Haftungsausschluß: Für Inhalte, insbesondere Einschätzungen und Empfehlungen, wird trotz sorgfältiger Auswahl keine Haftung übernommen. Es handelt sich ausdrücklich um keine Anlage- oder sonstigen Finanzierungsempfehlungen, sondern um unverbindliche Informationen im Sinne von Meinungsäußerungen. Die Nutzung aller Veröffentlichungen geschieht auf eigene Verantwortung. Für eine rechtlich verbindliche Beratung wenden Sie sich bitte an die dafür zuständigen Berufsgruppen.
Der Seitenbetreiber übernimmt auch keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Desgleichen kann keinerlei Verantwortung für etwaige Folgeschäden übernommen werden, die direkt oder indirekt aus dem Gebrauch von hier vorgefundenen Aussagen oder Informationen entstehen. Dies gilt ebenso für Verlinkungen und für von Internetdiensten (Feeds) automatisch eingespeiste Links und Texte.

Startseite | GLR Bücher | HTML5
Copyright © 2016 Gerd-Lothar Reschke | Impressum