RESCHKE

.DE

Bundestagswahl 2017: Die erschreckende Unlogik der Nichtwähler

Von GLR | 7.9.2017 17:00, Update 18:30

Daß der galoppierende Wahnsinn im Untertanenland der Mitläufer alle Rekorde schlägt, wird anscheinend doch immer mehr Deutschen bewußt. Aber was ich noch erschreckender finde, ist das Gedankengut der Wahlverweigerer, die ihre Einstellung oft auch noch mit einem besonders penetranten Dünkel zelebrieren und jedem, der es hören oder nicht hören will, erklären, daß Wählen alles nur noch schlimmer macht. Man würde ja dieses System damit nur legitimieren.

Es ist diese Formulierung, die mich auf die Palme bringt. Statt Oppositionsparteien zu wählen, tun sie gar nichts und bleiben zuhause. Das wird das System und die Etablierten nun ganz gewiß in Angst und Schrecken versetzen, denn sie werden schlagartig realisieren müssen, daß man ihnen auf diese Weise die Legitimation entzogen hat! Übrigens — wer es noch nicht gemerkt hat: die einzige echte Oppostionspartei, die eine Chance auf Erfolg hat, ist die AfD, denn aufgrund der 5%-Hürde fällt schlichtweg alles an Stimmanteilen, was darunter liegt, unter den Tisch, was wiederum nur auf eine andere Variante von Wahlverweigerung hinausläuft.

Hinter der Nichtwählerei steckt meiner Beobachtung nach kein politisches Motiv oder Kalkül, sondern etwas ganz anderes. Es ist die Ohne-mich-Einstellung, die man auch sonst in dieser Gesellschaft sehr oft miterleben muß und die zu einer Vereinzelung, zu emotionaler Kälte, Desinteresse am Mitmenschen und seinem Erleben sowie zu einer generellen Überheblichkeit führt. Diese Leute bilden sich ein, sie stünden darüber und müßten sich mit den Problemen, die andere haben, gar nicht erst belasten. Lieber stecken sie den Kopf in den Sand und ignorieren alles, was ihnen nicht paßt — ganz so, als ob es dadurch aus der Welt verschwinden würde.

Es ist diese Symbiose von Arroganz und Herzlosigkeit, die mich anwidert. Nein, diese Leute legitimieren nicht menschenverachtende Politik, sie helfen dabei mit, sie zu erschaffen. Gäbe es weniger von ihnen, und gäbe stattdessen es mehr Menschen, die bereit wären zu Mitverantwortung und konstruktivem Beitragen, so hätten wir auch nicht diejenigen an der politischen Spitze, die jetzt in Ruhe damit fortfahren können, weiteren Schaden anzurichten. Völlig ungestört, stillschweigend geduldet. So wie es auch in Diktaturen ist. Wo man gar keine Wahl mehr hat. Und genau diesen Zustand nehmen die Wahlverweigerer bereits innerlich vorweg, womit sie ihm dann in der Konsequenz auch den Weg bahnen.

Das Erdulden und stumme Mitläufertum ist das größte Problem in Deutschland - Abstruse Unlogik der Rechtfertigungsargumente - Menschen, die innerlich aufgegeben haben - Die Besserwisserei und Arroganz der Zuschauer an der Seitenlinie - Die Frage, wie einer lebt: Wie gehe ich an meine Lebenssituation heran? Bekenne ich Farbe? - Eine gewaltige Verleugnung der Interessen auf Seiten der Bürger.


Hier noch der Link zum entsprechenden Beitrag bei Steemit/DTube, wo sich auch einige Kommentare zu dem Video finden:

Das Video wurde auch auf BitChute publiziert. Wer keinen Steemit-Account hat, aber trotzdem kommentieren möchte, kann das auch dort gerne tun:


GLR ▶ https://www.reschke.de
Twitter ▶ https://twitter.com/GLReschke
GAB ▶ https://gab.ai/GLReschke
Steemit ▶ https://steemit.com/@glreschke
DTube ▶ https://dtube.video/#!/c/glreschke
YouTube WP ▶ https://www.youtube.com/wertperspektive
YouTube KDF ▶ https://www.youtube.com/ReinesSein
YouTube DAS ▶ https://www.youtube.com/c/DieandereSeite
BitChute ▶ https://www.bitchute.com/channel/glr/
DM WP ▶ http://www.dailymotion.com/wertperspektive/
DM KDF ▶ http://www.dailymotion.com/kraft-der-freiheit/
Selbsterkenntnis Wiki ▶ https://www.selbsterkenntnis-wiki.de
Tantra Wiki ▶ https://www.reschke.de/wiki
Uhren-Wiki ▶ https://www.uhren-wiki.net
Watch Wiki ▶ https://www.watch-wiki.net
Zeitgefühl ▶ https://www.zeitgefuehl.de

Haftungsausschluß: Für Inhalte, insbesondere Einschätzungen und Empfehlungen, wird trotz sorgfältiger Auswahl keine Haftung übernommen. Es handelt sich ausdrücklich um keine Anlage- oder sonstigen Finanzierungsempfehlungen, sondern um unverbindliche Informationen im Sinne von Meinungsäußerungen. Die Nutzung aller Veröffentlichungen geschieht auf eigene Verantwortung. Für eine rechtlich verbindliche Beratung wenden Sie sich bitte an die dafür zuständigen Berufsgruppen.
Der Seitenbetreiber übernimmt auch keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Desgleichen kann keinerlei Verantwortung für etwaige Folgeschäden übernommen werden, die direkt oder indirekt aus dem Gebrauch von hier vorgefundenen Aussagen oder Informationen entstehen. Dies gilt ebenso für Verlinkungen und für von Internetdiensten (Feeds) automatisch eingespeiste Links und Texte.

Startseite | GLR Bücher | HTML5
Copyright © 2017 Gerd-Lothar Reschke | Impressum