RESCHKE

.DE

Selbständig denken
(eine Sammlung)

Von GLR | 12.9.2017 10:50

Ich werde diese Seite wiederholt ergänzen und bearbeiten.

10:50 — Startversion mit neuem eigenem Video "Was bedeutet es, nachdenklich zu sein?"

Meine Funde im Web

Leider habe ich nur auf US-Webseiten das gefunden, was ich als "eigenständig Denkende", im Gegensatz zu Ideologen und auf bestimmte Weltanschauungen Fixierte, betrachte. Wir haben hier in Deutschland leider ein Problem. Es ist offenkundig zu einer allgemein akzeptierten Konvention geworden, sich in geistige Schubladen einzuordnen, andere daran zu messen und dann mit entsprechend unangenehmem Tonfall (nicht selten bissig, hämisch, spöttisch und herablassend) Diskussionen führen zu wollen, die überhaupt nichts an Erkenntnisgewinn bringen, weder für die Auslösenden, noch für die, die sich in derartige Rituale hineinziehen lassen.

Meine Sammlung ist natürlich völlig subjektiv, und sie wird sich wahrscheinlich auch ständig ändern. Es handelt sich, eben genau im Sinne der Intention, Nachdenklichkeit und Ernsthaftigkeit zu befördern, um ein Provisorium, ein Experiment, kein Nonplusultra.

Tut mir leid: Wer kein Englisch kann, wird hier, abgesehen von meinem eigenen Video und meinen geschriebenen Texten auf dieser Seite, zu kurz kommen. Das ist aber auch wieder eine ziemlich charakteristische Hürde: Englisch, und zwar das alltägliche, kein besonders hochgestochenes und akademisches, verstehen zu können, sollte für einen interessierten und aufgeschlossenen Deutschen eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein. Und was man nicht kann, kann man ja auch noch lernen, oder nicht?

Noch besser wäre es natürlich, wenn eine originäre, sich dem Anspruch der eigenen inneren Unabhängigkeit und regen Neugierde stellende Geisteskultur auch in Deutschland wieder zur Blüte gelangen könnte. Also etwas Ähnliches wie seinerzeit in der deutschen Klassik und Romantik, und dann etwa noch bis hinein in die 1920er Jahre.

Mein Video zum Thema

Beobachtungen, die ich gemacht habe

Ein interessanter, selten oder nie in unserer Gesellschaft angesprochener Aspekt betrifft das Denken und Sprechen im Moment, also im Hier und Jetzt. Viele, oder die meisten, Videomacher schreiben Texte auf und lesen sie dann vor der Kamera vor. Im Unterschied dazu verhält es sich bei einem spontan denkenden, fühlenden und sprechenden Menschen so, daß seine Formulierungen erst in dem Augenblick in ihm entstehen, wo er sie ausspricht. Dieser Unterschied zwischen Spontaneität und Verstandesplanung, also zwischen Loslassen und Selbstkontrolle, ist sehr wichtig. Viele würden das merken, wenn sie anfangen würden, ihre Gedanken nicht mehr selbst zu steuern. Wer auch nur ein bißchen eigene Erfahrung mit Selbsterkenntnis hat, weiß ohnehin, daß Gedanken nicht steuerbar sind.

Das Loslassen und das Sich-der-eigenen-Natur-Anvertrauen ist etwas, das die meisten Verstandesmenschen fürchten. Speziell in Deutschland ist dieses Thema völlig unterbewertet. Daher wirkt auch vieles, was im gesellschaftlichen Austausch geschieht, dermaßen gezwungen und künstlich stilisiert. Man braucht sich dann auch nicht zu wundern, wenn in Gesellschaft, Kultur, Politik und in den Medien genau solche Personen an Einfluß gewinnen oder sogar oft die einzigen sind, denen noch Redezeit eingeräumt wird, die ausschließlich in einem mechanischen, Floskeln herunterbetenden, also komplett vorprogrammierten Stil sprechen. So wird Falschheit und Unechtheit zur Norm, und alle gewöhnen sich daran, dies als normal und wünschenwert zu beurteilen.

Interessante Videomacher


GLR ▶ https://www.reschke.de
Twitter ▶ https://twitter.com/GLReschke
GAB ▶ https://gab.ai/GLReschke
Steemit ▶ https://steemit.com/@glreschke
DTube ▶ https://dtube.video/#!/c/glreschke
YouTube WP ▶ https://www.youtube.com/wertperspektive
YouTube KDF ▶ https://www.youtube.com/ReinesSein
YouTube DAS ▶ https://www.youtube.com/c/DieandereSeite
BitChute ▶ https://www.bitchute.com/channel/glr/
DM WP ▶ http://www.dailymotion.com/wertperspektive/
DM KDF ▶ http://www.dailymotion.com/kraft-der-freiheit/
Selbsterkenntnis Wiki ▶ https://www.selbsterkenntnis-wiki.de
Tantra Wiki ▶ https://www.reschke.de/wiki
Uhren-Wiki ▶ https://www.uhren-wiki.net
Watch Wiki ▶ https://www.watch-wiki.net
Zeitgefühl ▶ https://www.zeitgefuehl.de

Haftungsausschluß: Für Inhalte, insbesondere Einschätzungen und Empfehlungen, wird trotz sorgfältiger Auswahl keine Haftung übernommen. Es handelt sich ausdrücklich um keine Anlage- oder sonstigen Finanzierungsempfehlungen, sondern um unverbindliche Informationen im Sinne von Meinungsäußerungen. Die Nutzung aller Veröffentlichungen geschieht auf eigene Verantwortung. Für eine rechtlich verbindliche Beratung wenden Sie sich bitte an die dafür zuständigen Berufsgruppen.
Der Seitenbetreiber übernimmt auch keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Desgleichen kann keinerlei Verantwortung für etwaige Folgeschäden übernommen werden, die direkt oder indirekt aus dem Gebrauch von hier vorgefundenen Aussagen oder Informationen entstehen. Dies gilt ebenso für Verlinkungen und für von Internetdiensten (Feeds) automatisch eingespeiste Links und Texte.

Startseite | GLR Bücher | HTML5
Copyright © 2017 Gerd-Lothar Reschke | Impressum