RESCHKE

.DE

Selbsterkenntnis
Bewusstsein
Freiheit

Gold, Silber, Kryptowährungen, Euro

Von GLR | 6.11.2017 7:30, Update 8:20

Zur Lage von Gold, Silber, Kryptowährungen, Euro. Zwei Videos zur bzw. von der Edelmetallmesse 2017 in München, von mir kommentiert:

Silberpapst Markus

Wenn Markus in seinem Bericht zur Edelmetallmesse 2017 eine gewisse Ernüchterung des Publikums schildert, so kann ich das bzgl. der generellen Situation von Gold, Silber, Euro und Kryptowährungen nicht nachvollziehen. (Außer daß mir die Stimmung bei dieser Messe noch nie gefallen hat und ich nach ca. drei Besuchen vor einigen Jahren beschlossen habe, dort nicht mehr hinzugehen.) Es besteht hinsichtlich der Position der Edelmetalle überhaupt kein Anlaß zur Ernüchterung oder auch nur Zurückhaltung. Denn wir haben es hier weiterhin und auch in Zukunft mit dem eigentlichen und einzigen Echtgeld zu tun. Das Papier-Falschgeld hat und ist keine echte Perspektive und wird kontinuerlich weiter an Wert verlieren.

Im Unterschied zu Markus wünsche ich mir keine höheren Preise der Edelmetalle. Wir alle können und sollten sogar froh und dankbar sein, wenn sie weiterhin, und zwar bis zum kommenden Crash der Papierwährungen, noch so niedrig bleiben. Denn das ermöglicht denen, die nun doch, obwohl etwas spät, zu verstehen beginnen, was hinter den Kulissen des Finanz- und Falschgeldmarkts geschieht, aus unechten in echte Werte überzuwechseln. Wäre der Gold- und der Silberpreis ebenfalls in einer Spekulationsblase wie bei Bitcoin und anderen Kryptowährungen, dann wäre diese Gelegenheit versperrt.

Interview mit Prof. Polleit

Offenbar ist Prof. Polleit einer der wenigen, die den Unterschied zwischen staatlichem Geld und Marktgeld verstanden haben. Wer weiß, daß Marktgeld freies Geld und überhaupt erst eine echte, freiheitliche Gesellschaft mit freiem Wirtschaften und Werte-Tausch bedeutet, wird auch keine künstliche Gegnerschaft zwischen Edelmetallen (als Geld) und Kryptowährungen (als Geld) aufbauen, sondern jegliche Konkurrenz nur begrüßen. Setzt sich doch am Ende immer das bessere Geld durch.

Wie ich schon Ende 2010 in meinem Buch — als ich wahrscheinlich als einer der ersten über Bitcoin geschrieben habe — betont habe, handelt es sich bei den Kryptowährungen eher um Transfer- und weniger oder gar nicht um Wertaufbewahrungs-Währungen (siehe Die notwendigen Eigenschaften von Geld).

Die Aussagen von Prof. Polleit zur Zerstörung des Euro-Wertes kann ich nur begrüßen. Dem Euro als Falschgeld-Betrugswährung sollte man aber ohnehin keine Sympathien entgegenbringen und daher auch nicht über die aktuelle Geldpolitik jammern. Diese bestätigt nur, was jeder Insider schon lange weiß und was auch schon seit vielen Jahren immer wieder erklärt wurde. Daß hier ein heimlicher Diebstahl an der Arbeitsleistung und am Vermögen der Deutschen betrieben wird — ohne Widerstand, ja anscheinend sogar mit Unterstützung der politischen Führung in Berlin —, sollte inzwischen ebenfalls bekannt sein.


GLR ▶ https://www.reschke.de
Twitter ▶ https://twitter.com/GLReschke
GAB ▶ https://gab.ai/GLReschke
Steemit ▶ https://steemit.com/@glreschke
DTube ▶ https://d.tube/#!/c/glreschke
YouTube WP ▶ https://www.youtube.com/wertperspektive
YouTube KDF ▶ https://www.youtube.com/ReinesSein
YouTube DAS ▶ https://www.youtube.com/c/DieandereSeite
BitChute ▶ https://www.bitchute.com/channel/glr/
DM WP ▶ http://www.dailymotion.com/wertperspektive/
DM KDF ▶ http://www.dailymotion.com/kraft-der-freiheit/
Selbsterkenntnis Wiki ▶ https://www.selbsterkenntnis-wiki.de
Tantra Wiki ▶ https://www.reschke.de/wiki
Uhren-Wiki ▶ https://www.uhren-wiki.net
Watch Wiki ▶ https://www.watch-wiki.net
Zeitgefühl ▶ https://www.zeitgefuehl.de

Haftungsausschluß: Für Inhalte, insbesondere Einschätzungen und Empfehlungen, wird trotz sorgfältiger Auswahl keine Haftung übernommen. Es handelt sich ausdrücklich um keine Anlage- oder sonstigen Finanzierungsempfehlungen, sondern um unverbindliche Informationen im Sinne von Meinungsäußerungen. Die Nutzung aller Veröffentlichungen geschieht auf eigene Verantwortung. Für eine rechtlich verbindliche Beratung wenden Sie sich bitte an die dafür zuständigen Berufsgruppen.
Der Seitenbetreiber übernimmt auch keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Desgleichen kann keinerlei Verantwortung für etwaige Folgeschäden übernommen werden, die direkt oder indirekt aus dem Gebrauch von hier vorgefundenen Aussagen oder Informationen entstehen. Dies gilt ebenso für Verlinkungen und für von Internetdiensten (Feeds) automatisch eingespeiste Links und Texte.

Startseite | GLR Bücher | HTML5
Copyright © 2017 Gerd-Lothar Reschke | Impressum